Anmelden/Registrieren

Heide, Richard

Nachname: Heide
Vorname(n): Richard
Geburtstag: 29.9.1885
Geburtsort: Buschhütten
Wohnort(e): Buschhütten; Kreuztal, Dörnbergstr. 4
Beruf(e): Platzarbeiter, Schmelzer
Religion: evangelisch
Deportationsdatum: 29.05.1939 von Dortmund
Haftort(e): KZ Sachsenhausen, Überstellung nach KZ Niederhagen-Wewelsburg 31.08.1941
Todesdatum: 19.3.1942
Todesort: KZ Niederhagen-Wewelsburg
Biografie: Eheschließung 6. November 1909 (Kreuztal Nr. 59/1909),
als „Trinker“ nach Entmündigung und Aufenthalten in der Heilanstalt Benninghausen auf Antrag der Polizeibehörde Kreuztal 1938 "auf Unterbringung in einem Besserungs- oder Arbeitslager als Asozialer“ durch „Entscheidung des Reichskriminalpolizeiamtes in Berlin über die Anwendung der polizeilichen Vorbeugungshaft“ 1939 in das KZ Oranienburg, dann in das KZ Wewelsburg deportiert, Häftlingsnummer 352, Tod gemeldet durch SS-Sturmmann Gustav Holzinger "Schlaganfall", (Wewelsburg Nr. 81/1942)
Ulrich F. Opfermann, 2015; Klaus Dietermann 2016
Quellenangabe: Landesarchiv NRW, Abt. Rheinland, NW 1.127-865 (Erich Moning); persönliche Mitteilung Reinhard Daub (Trupbach); Häftlingsdatenbank Kreismuseum Wewelsburg